Das grafische Konzept von Directories.

Das Swisscom/Publimedia-Joint-Venture Directories ist immer mal wieder für einen Blog gut: Aktuell frage ich mich gerade, ob sie einen neuen Grafiker angestellt haben?

image.jpg

Einerseits halten sie die Seite im schlichten Google-Style, was ja ganz okay ist. Aber diese Bubbles, welche neu den aktiven Navigationsbalken zieren, sind ja ein totaler Fremdkörper. Und dass das eigene Logo neu wie ein billiger Werbebutton aussieht, der neben der anderen grossflächigen Werbeformen untergeht, ist auch kein grafisches Meisterwerk. Auf jeden Fall muss man froh sein, wenn man überhaupt noch die irgendwo eingeklemmten Suchfelder findet…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: