Rapper Stress: Weitere Entgleisung

Dass der Rapper Stress lieber durch verbale Attacken und Entgleisungen auffällt und sich dabei sogar unter das SVP-Niveau begibt, ist hinlänglich bekannt. Am Samstag hat er jedoch im Magazin des TagesAnzeigers noch einen drauf gesetzt. Im Interview mit der von mir sehr geschätzten Michèle Roten gab er folgendes zu Protokoll:

Sie waren ja gerade in Berlin, um einen Nike-Turnschuh zu designen – wie wars?
Krass. Ich war nur besoffen. Ich habe an jede Berliner Ecke gekotzt, ich habe mich selber angekotzt, ich habe fast ins Taxi gekotzt, ich habe in die Dusche gekotzt. Ich bin in der Dusche eingeschlafen, aufgewacht – dann habe ich nochmal gekotzt.

Ich gebe sicher der Rapper-Szene nicht die Schuld an der Jugendgewalt in der Schweiz: Aber ich gebe definitiv solchen hirnlosen Idioten wie Stress eine Mitschuld daran, dass Rausch- und Komatrinken bei unseren Jugendlichen völlig normal und absolut cool sind.

5 Antworten to “Rapper Stress: Weitere Entgleisung”

  1. Sandro Says:

    Uiuiu, was für eine Schwere Entgleisung! Und das von einem Rap-Musiker! Unglaublich, nicht haltbar! Deswegen wurden schon Guns and Roses und Pete Doherty verboten! Weg mit Stress!

  2. perfektionist Says:

    Danke, Sandro, für deinen Zynismus, der uns leider hier nicht weiterbringt. Vielleicht ist der Titel schlecht gewählt, aber ich mag mich nicht über diesen unterhalten, sondern über den Inhalt des Eintrags…

    Du bringst genau diesen Zusammenhang auf, den ich nicht verstehe: Weil er Rapper ist, ist es völlig normal, dass er sich besinnungslos betrinkt und alles vollkotzt? Und das hat selbstverständlich überhaupt keinen Einfluss auf Jugendliche, oder?

    Wie passt es denn dazu, dass sich der Sozialarbeiter Stress nun plötzlich zusammen mit der SVP gegen Jugendgewalt einsetzen will? Durch Drogen verursachte Schizophrenie?

  3. Sandro Says:

    Stars waren schon immer schlechte Vorbilder, bis auf Heintje vielleicht… Verstehe hier nicht den Anspruch an Stress, das beste Vorbild zu sein. Woher kommt das? Weil er die SVP kritisiert hat solle er ein Musterschüler sein?

  4. perfektionist Says:

    Vielleicht müsste man auch dem Tagi-Magi den Vorwurf machen, einen solchen Quatsch zu publizieren?

  5. stressss!! Says:

    STRESS 4-EVER! Ich finde es jedenfalls gut das er sagt, was er denkt!
    Das machen doch andere Stars auch dauernd! Und nur so nebenbei, der is nich so blöd, wie viele svp-anhänger denken, sondern der hat wirtschaft studiert!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: