Google macht blind.

Diesen Artikel will ich euch nicht vorenthalten, alleine schon der Lead hat Kultstatus:

Wer das Internet durchsucht, nutzt Suchmaschinen und sonst nichts. Das ist, als würde man vom Bootsrand aus nach Tiefseefischen Ausschau halten.

Mehr gibt’s bei zeit.de!

Eine Antwort to “Google macht blind.”

  1. perfektionist Says:

    Robert Basic schlägt in eine ähnliche Kerbe:

    http://www.basicthinking.de/blog/2007/03/03/wiederholt-sich-die-google-story/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: